Münchhausen - Bibliothek Zürich
Munchausen-Library at Zurich

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Forschungsbibliothek zum Münchhausen-Phänomen und zu Leben und Werk von

Rudolf Erich Raspe (1736 - 1794)

***

Neuerscheinung

Rudolf Erich Raspe

Münchhausens Abenteuer -

die fantastischen Erzählungen vollständig aus dem Englischen

übersetzt. Herausgegeben von Stefan Howald und Bernhard Wiebel

Gestaltet von Helen Ebert

Stroemfeld Verlag, Frankfurt 2015 mit 55 Abb. & Register. €34.00, CHF 38.00

Mit einem Essay der Herausgeber Stefan Howald  & Bernhard Wiebel: Wahrheitsliebe, Lügen und andere Laster

Erstübersetzung und Erstpublikation des völlig unbekannten zweiten Bandes des englischen Munchausen

Mehr: Hintergrundinformation zur Neuerscheinung - hier clicken!!

***

Arbeitsbeispiele aus der Bibliothek:

Bernhard Wiebel

Münchhausen lügt nicht!

Neue Zürcher Zeitung

5. Januar 2013

 

Münchhausen-Filmographie

Münchhausen im Film:

mehr als 55 mal

Die Grundlage zur Geschichte der beweglichen Bilder mit Münchhausen von 1909 bis 2013

 

 

 

 

Buchvernissage 19.1.2016, 19.30 im Sphères, Zürich 5, Hardturmstr.66

Rezension NZZ aS

 

 

 

 

Bernhard Wiebel

Münchhausen - das Märchen vom Lügenbaron - Über die anspruchsvolle Aufgabe, sowohl literarische Figur wie literarische Gattung zu sein. (2008)

 

09/2015